HP: Systeam neuer Distributor im Printing-Segment

Nachdem Systeam bereits seit November 2017 erfolgreich als Distributor der HP-S-Line-Serie tätig war (ehemals Samsung-Printing), ist nun das Portfolio auf weitere Produktbereiche ausgebaut worden.

In der neuen Rolle vertreibt Systeam das gesamte transaktionale A4- und A3-Portfolio sowie das A4-managed-Portfolio von HP. Das A3-managed Portfolio verbleibt bei ALSO. Damit verfügt HP jetzt, so das Unternehmen, über eine noch größere Marktabdeckung in Deutschland. Gemeinsam mit Systeam sei HP damit in der Lage, zusätzliche Geschäftsmöglichkeiten zu erschließen und Umsatzquellen zu generieren.

Kompletter Service aus einer Hand

Mit Systeam hat sich HP, so das Unternehmen, für einen Distributor mit langjährigem Know-how im Druckersegment entschieden. Neben dem Hardware-Portfolio von HP vertreibt Systeam auch das ehemalige Samsung-Supplies-Sortiment. Die Kombination aus Druckern, Verbrauchsmaterialien und den von Systeam angebotenen technischen Services sei für Kunden ein Entscheidungskriterium – bei Systeam erhielten sie alles aus einer Hand.

Große Zufriedenheit auf beiden Seiten

„Mit Systeam haben wir für den Hardware-Printing-Bereich einen absolut spezialisierten Distributor an Bord, der unsere Partner bestens berät“, erklärt Susanne Kummetz, Channel Director, Germany and Austria, HP. „Systeam erweitert unsere Printing-Distributionslandschaft sehr gut und komplettiert unsere Partneransprache optimal. Für HP und für unsere Partner bedeutet dieser Schritt eine hervorragende Möglichkeit neue Markt- und Umsatzpotenziale zu erschließen.”

„Wir freuen uns, dass HP uns das Vertrauen schenkt, die Partnerschaft über den S-Print-Bereich auszubauen. Durch diesen Vertrag haben wir jetzt auch den Marktführer im Printingbereich als autorisierter Distributor im Portfolio“, kommentiert Tobias Witt, Einkaufsleiter, Systeam GmbH Deutschland. „Durch unser Know-how und die Nähe zu unseren Kunden ergibt sich eine Win-Win-Win Konstellation, bei den alle Handelsstufen vom Hersteller bis zum Händler profitieren werden.“